An dieser Stelle berichten wir ausführlich über mittlere bis größere Einsätze der Feuerwehr Rulle und informieren Sie über das Geschehen an der Einsatzstelle.

Frachtverlust auf der L109

Freitag, der 08. Oktober 2010 – Die Kameraden der Ruller Wehr wurden in den Abendstunden zu einem Einsatz auf der Vehrter Landstraße gerufen. Ein LKW verlor einen großen Teil seiner Fracht nach der Ausfahrt aus einem Kreisverkehr in Richtung Icker. Die Feuerwehr kam um die außergewöhnliche Ladung zu beseitigen und die Fahrbahn zu säubern.

(mehr …)

Weiterlesen Frachtverlust auf der L109

Gartenlaube in Hollage durch Feuer zerstört

Freitag, der 05. März 2010 – Zu einem Brandeinsatz wurden die Feuerwehren Wallenhorst und Rulle am Freitagvormittag alarmiert. In der Sternstraße in Wallenhorst-Hollage war eine Blockhütte in Brand geraten. Gemäß der Alarmausrückordnung wurden beide Ortsfeuerwehren um 11:38 Uhr in Marsch gesetzt.

(mehr …)

Weiterlesen Gartenlaube in Hollage durch Feuer zerstört

Kampf gegen das Jahrhundert-Hochwasser

Freitag, der 7. Juni 2013 – Um 23:30 Uhr wurde die Kreisfeuerwehrbereitschaft Süd des Landkreises Osnabrück zu einem Katastropheneinsatz in das Hochwassergebiet in Magdeburg alarmiert. Mit dabei waren aus dem Fachzug II der Kreisfeuerwehrbereitschaft Süd auch zwei Kameradinnen und vier Kameraden der Feuerwehr Rulle. 

(mehr …)

Weiterlesen Kampf gegen das Jahrhundert-Hochwasser

Herzinfarkt hinter dem Steuer

Freitag, der 24. Mai 2013 – Zum Wochenende wurde die Feuerwehr Rulle zu einem Verkehrsunfall nach Rulle-Ost gerufen. Die Einsatzstichworte „Verkehrsunfall PKW – Person klemmt“ machten bereits klar, das aller höchste Eile geboten war: Ein Menschenleben war akut in Gefahr.

(mehr …)

Weiterlesen Herzinfarkt hinter dem Steuer

Verlassenes Unfallauto am Unländer Damm

Dienstag, der 01. Januar 2013 - Gleich am Naujahrstag hatte die Feuerwehr Rulle ihren ersten Einsatz zu verbuchen. Am Unländer Damm stand ein verlassenes Unfallauto auf der Leitplanke am Straßenrand.…

Weiterlesen Verlassenes Unfallauto am Unländer Damm

Sauerei: Schweine stürzen in Güllegrube

Sonntag, der 07. Juni 2009 – Bei Verladearbeiten auf dem Hof eines land- wirtschaftlichen Betriebs sind am späten Sonntagabend vier Schweine in eine Güllegrube gestürzt. Zur Bergung der Tiere wurde weiteres Personal benötigt. Da in der Grube nur unter Atemschutz gearbeitet werden konnte, musste die Feuerwehr anrücken.

(mehr …)

Weiterlesen Sauerei: Schweine stürzen in Güllegrube

Brandmeldeanlage in Seniorenheim löst aus

Freitag, der 01. Februar 2013 – Zum Monatsanfang löste in Rulle eine Brandmeldeanlage (BMA) einen Alarm für die Freiwillige Feuerwehr Rulle aus. Es brenne in einer Wohneinheit der örtlichen Seniorenresidenz, wobei bislang noch keine bestätigte Rauchentwicklung bei der Leitstelle Osnabrück eingegangen sei.

(mehr …)

Weiterlesen Brandmeldeanlage in Seniorenheim löst aus