Jugendfeuerwehr kompakt

Die Feuerwehren Rulle und Wallenhorst unterhalten eine gemeinsame Gemeindejugendfeuerwehr. Gemeinsam werden montags zwischen 18 und 19 Uhr Dienstabende mit Technik, Spiel und Spaß abgehalten. Außerdem engagiert sich die Jugendfeuerwehr im Umweltschutz und nimmt an Wettbewerben auf Landkreisebene teil.


Interesse an der Jugendfeuerwehr?

Um Mitglied in der Jugendfeuerwehr Wallenhorst zu werden solltest du folgende Fragen mit “JA” beantworten können:

  • Wohnst du in der Gemeinde Wallenhorst?
  • Bist du zwischen 10 und 16 Jahren alt?
  • Hast du Spaß bei gemeinsamen Tätigkeiten in einer Gruppe?

Falls du 3x “JA” sagen kannst, solltest du dich über unser >>Kontaktformular<< melden. Dann schauen wir nach einer Möglichkeit zum Hereinschnuppern in die Jugendfeuerwehr. Wir freuen uns auf DICH!


Berichte aus Jugendfeuerwehr

  • Jugendfeuerwehr im Einsatz für den Naturschutz

      Abends im Nettetal: An der Obstbaumwiese beim Minigolfplatz, wo sehr alte und frisch gepflanzte Obstbäume stehen, sammeln sich 16 Mitglieder der Jugendfeuerwehr mit ihren Begleitern Ansgar Osterbrink, Rene Remme und Fabian Wellmann. Sie wollen hier ihre im Winter gebauten Nistkästen aufhängen.


  • Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Wallenhorst

    Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Wallenhorst trafen sich Ende Februar im Ruller Feuerwehrhaus um gemeinsam mit ihren Jugendwarten das vergangene Jahr zu reflektieren und für 2018 zu planen.


  • Jugendfeuerwehr – Komm’ sei dabei…

    Hast Du Interesse an Feuerwehr, Sport, Spiel und Spaß? Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir bieten Dir jede Menge Spaß und Unterhaltung. Zudem lernst Du zusammen mit uns, wie man sich vor Feuer schützen kann, den Umgang mit technischen Feuerwehrgeräten und vieles mehr – klick einfach mal rein…


  • Jahreshaupt-Versammlung der Jugendfeuerwehr 2013

    Am Montag, dem 18. Februar 2013 hielt die Gemeindejugendfeuerwehr Wallenhorst ihre jährliche Mitgliederversammlung im Ruller Feuerwehrhaus ab. Der Gemeindejugendfeuerwehrwart Ansgar Osterbrink führte die Jugendlichen durch den Abend, fasste das Jahr 2012 zusammen und gab eine kleine Übersicht über die Pläne für 2013.


  • Sternwanderung 2013

    Am 24. August 2013 haben sich die Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Osnabrück zu einer Sternwanderung getroffen. Wir, die Jugendfeuerwehr Wallenhorst, waren auch mit am Start. Um 9:00 Uhr machten wir uns mit unseren Betreuern noch ein bisschen müde, aber gut gelaunt auf den Weg nach Hagen???


  • Jugendfeuerwehr spendet an die Indienhilfe

    Die Jugendfeuerwehrmänner und neuerdings auch -frauen waren in der Vergangenheit stehts bemüht sich aktiv am Gemeindeleben zu beteiligen. Ob im Nettetal Nistkästen gezimmert und regelmäßig gepflegt wurden, der Mauersegler (damals Vogel des Jahres) eine Unterkunft am Rathaus gebaut bekam, der “Tag des Anstoßes” mitbestritten wurde oder beim Martinsumzug in Lechtingen jährlich mitmarschiert wird – stets […]


  • Feuer und Flamme im Heidepark

    Samstag, der 17. April 2010 – Besuch im “Heidepark Soltau” – man war das ein Tag. Die Jugendfeuerwehr Wallenhorst unternahm heute einen Tagesausflug in den Heidepark Soltau. Mit von der partie waren 15 Jugendliche und 3 Betreuer aus unserer JF. Die Unternehmung fand zusammen mit 5 anderen Jugendfeuerwehren aus dem gesamten Altlandkreis Osnabrück statt.


  • JF Wallenhorst startet ins neue Jahr!

    Und um das neue Jahr 2012 zu besprechen, aber auch das Jahr 2011 abzurunden, traf sich die Jugendfeuerwehr Wallenhorst am 27. Februar zur Jahreshauptversammlung im Ruller Feuerwehrhaus. Dort eröffnete der Gemeindejugendfeuerwehrwart Ansgar Osterbrink die Versammlung um 18:15 Uhr. Die Jahreshauptversammlung konnte beginnen: