• Beitrags-Kategorie:2005 / Einsätze
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Verkehrsunfall mit Schulbus

Freitag, der 24. Juni 2005 – Kleintransporter fährt auf voll besetzten Schulbus auf. Zahlreiche Kinder mussten mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Am Freitag, den 24.06.05, fährt ein Kleintransporter auf der L109 auf einen voll besetzten Schulbus auf. Der aus Rulle kommende Fahrer des Transporters übersah den Schulbus, als dieser aus der Bushaltestelle auf die Landstraße ausscheren wollte. Fast ungebremst schob sich der Kleintransporter in das Heck des Schulbusses. Durch den Aufprall klagten viele Schulkinder über Kopfschmerzen, so dass sie vorsichtshalber in das nahe liegende Krankenhaus transportiert wurden. Beide Fahrer waren unter Schock und mussten ärztlich versorgt werden. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab.