• Beitrags-Kategorie:Einsätze
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Schornsteinbrand im unbewohntem Haus

Mittwoch, der 07. August 2013 – Die Feuerwehr rückte zur Vehrter Landstraße (L109) aus. Hier war eine verdächtige Rauchentwicklung aus einem Schornstein eines angeblich leer stehenden Hauses gemeldet. Als die Feuerwehr an die Tür klopfte machte jedoch ein verdutzter Bewohner die Tür auf, der gerade seinen Kamin angefeuert hatte.