• Beitrags-Kategorie:2010 / 2012 / Einsätze
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Lingemann: Holztransporter verliert Ladung

Freitag, der 12. März 2010 – Das hätte böse enden können: Ein Lkw hat auf der L 109 am Kreisverkehr bei Lingemann einen Holzstamm verloren. Zur Beseitigung der Gefahrenstelle an der vielbefahrenen Straße wurde um 11:23 Uhr die Feuerwehr Rulle durch die Rettungsleitstelle Osnabrück alarmiert.

Das Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) rückte drei Minuten nach der Alarmierung mit sechs Feuerwehrleuten aus. Vor Ort wurde die Einsatzstelle umgehend vor dem Verkehr abgesichert, um so schwerwiegende Folgeunfälle zu vermeiden. Der Baumstamm wurde anschließend mit einer Kettensäge in transportable Teile zersägt und auf einem benachbarten Parkplatz abgelegt. Nach einer groben Reinigung der Fahrbahn konnte dieser Einsatz um 11:50 Uhr abgeschlossen werden. Die Polizei hat den Sachverhalt vor Ort aufgenommen.