• Beitrags-Kategorie:2009 / Einsätze
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Feueralarm in Rulle: Garagenbrand

Montag, der 30. März 2009 – Erneuter Feueralarm für die Freiwilligen Feuerwehren Rulle und Wallenhorst. Am Montagnachmittag um 14.01 Uhr wurden die Feuerwehren wieder zu einem Brandalarm gerufen – dieses mal nach Ost-Rulle zum Barenauer Weg  – Stichwort: „Brennt Garage“.

Die Feuerwehr Rulle rückte binnen kürzester Zeit mit allen drei Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus und konnte durch zwei Angriffstrupps unter schwerem Atemschutz mit dem Schnellangriff den Brand schnell löschen. Nach wenigen Minuten meldete der Trupp „Feuer aus“!

Nach gut einer Stunde wurde die Einsatzstelle an den Besitzer übergeben, anschließend wurde im Feuerwehrhaus an Gerätschaften und Fahrzeugen Einsatzbereitschaft hergestellt.

Auf Grund der Alarm-Ausrück-Ordnung der Gemeinde Wallenhorst werden beim Einsatzstichwort „Alarm“ Werktags beide Feuerwehren der Gemeinde parallel alarmiert. Die Wallenhorster Einsatzkräfte wurden an der Einsatzstelle jedoch nicht mehr benötigt.