Türöffnung in der Gertkenstraße

Datum: 28. Dezember 2021 um 06:42
Einsatzart: Technische Hilfeleistung  > Person hinter Tür 
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Dienstag, der 28. Dezember 2021 – Am Morgen rief der Rettungsdienst die Feuerwehr zur Unterstützung in die Ruller Gertkenstraße. Es musste eine Tür geöffnet werden. Die Feuerwehr Rulle rückte unmittelbar zur Hilfeleistung aus.

Das Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) fuhr als erstes Fahrzeug die Einsatzstelle an. Dort angekommen wurde eine verschlossene Tür zum Gebäude aufgefunden. Dahinter sollte sich eine verletzte Personen befinden, die über den Hausnotruf um Hilfe gerufen hatte. Zunächst wurde erfolglos versucht eine Tür zum Gebäude zu öffnen. Nun traf auch das Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6) zur Unterstützung ein.

Über die Kellertür konnte schließlich ein Zugang geschaffen werden. Nachdem die Tür durch die Einsatzkräfte geöffnet wurde, konnte der Rettungsdienst seine Tätigkeit aufnehmen. Dabei wurde eine weitere verletzte Person aufgefunden und versorgt.

Die Feuerwehr stand währenddessen noch für eine eventuelle Tragehilfe in Bereitschaft und konnte den Einsatz schließlich um 7:42 Uhr als beendet melden und einrücken. Es waren 14 Einsatzkräfte im Einsatz.