Ölspur an der Brinkstraße

Datum: 22. Mai 2021 um 10:59
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Erlengrund
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Rulle


Einsatzbericht:

Samstag, der 22. Mai 2021 – Im Bereich der Brinkstraße bemerkten Passanten eine Ölspur auf der Straße. Daraufhin rückte die Feuerwehr Rulle zur Ölwehr aus und beseitigte die Gefahrenstelle für andere Verkehrsteilnehmer und die Umwelt.

An der Einsatzstelle konnte eine ca. 5 m lange Ölspur vorgefunden werden. Bei der Flüssigkeit handelte es sich vermutlich um einige Tropfen Benzin, die auf der regennassen Fahrbahn breitflächig verlaufen sind. Da in diesem Bereich von Rulle der Straßenablauf über den Erlengrund direkt in die Nette eingeleitet wird, bestand eine konkrete Gefahr für die Umwelt: Bereits 1 Tropfen Benzin kann mehrere hundert Liter Wasser vergiften.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle zunächst ab und streute die Ölspur mit geeignetem Ölbindemittel ab. Um die Ölbindung zu verbessern, wurde das Bindemittel anschließen eingekehrt und abschließend wieder aufgenommen. Schließlich wurde der Bereich mit Hinweisschildern kenntlich gemacht und die Einsatzkräfte rückten wieder ab.