Zwei Einsätze durch das Sturmtief „Ylenia“

Datum: 17. Februar 2022 um 06:06
Einsatzart: Technische Hilfeleistung  > Baum auf Fahrbahn 
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Rulle: TLF 16/25 , LF 8/6 , MTF 


Einsatzbericht:

Donnerstag, der 17. Februar 2022 – Aufgrund der schweren bis orkanartigen Sturmböen, die das Sturmtief „Ylenia“ verursachte, rückte die Feuerwehr Rulle zu mehreren Einsätzen aus. An dieser Stelle berichten wir über die zwei Einsatzstellen in unserem Einsatzgebiet.

06:06 Uhr – Baum auf Straße – Vor dem Bruch

Bereits früh morgens wurden die Einsatzkräfte über die Alarmempfänger zum Feuerwehrhaus alarmiert. Ein Baum versperrte die Straße „Vor dem Bruch“ und machte das Passieren unmöglich. Das Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) und das Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6) rückten aus.

Vorort kam die Motorsäge zum Einsatz. Der Baum wurde zerlegt, die Straße geräumt und grob gereinigt. Anschließend konnte die Fahrbahn wieder freigegeben werden.

06:12 Uhr – Baum auf Straße – Am Steinhaus

Ein weiterer Baum versperrte die Straße „Am Steinhaus“. Dieser wurde auf der Einsatzfahrt ausfindig gemacht. Daher teilten sich die Einsatzkräfte auf. Auch hier kam eine Motorsäge zum Einsatz.

Gegen 8:00 Uhr Waren alle Fahrzeuge wieder einsatzbereit für die nächsten Sturmeinsätze.