An dieser Stelle berichten wir ausführlich über mittlere bis größere Einsätze der Feuerwehr Rulle und informieren Sie über das Geschehen an der Einsatzstelle.

Flächenbrand in Icker

Montag, der 02. Juli 2018 – In Icker geriet ein Stoppelfeld in Brand. Durch die anfachenden Winde dehnte sich der Flächenbrand rasch aus. Für die Löscharbeiten wurden 14 Fahrzeuge aus 5 verschiedenen Feuerwehren angefordert. (mehr …)

Weiterlesen Flächenbrand in Icker

Sturmtief Friederike

Donnerstag, der 18. Januar 2018 – Auch im Einsatzgebiet der Feuerwehr Rulle ereigneten sich durch das Sturmtief Friederike zahlreiche Einsätze aufgrund umgestürzter Bäume und Stromausfällen. (mehr …)

Weiterlesen Sturmtief Friederike

77 Strohballen brennen in Belm

Mittwoch, der 09. August 2017 – In Belm brannten 77 gepresste Rundballen Stroh. Die auf einer Länge von ca. 15 Metern gestapelten Strohballen brannten am Straßenrand und sorgten für eine starke Rauchentwicklung. Die Feuerwehr Belm forderte Unterstützung durch die Kameradinnen und Kameraden aus Wallenhorst und Rulle an. (mehr …)

Weiterlesen 77 Strohballen brennen in Belm

Auslösung BMA

Donnerstag, der 22. Juni 2017 – In einer örtlichen Bankfiliale löste die Brandmeldeanlage (BMA) aus. die Rettungsleitstelle alarmierte daraufhin die Feuerwehr Rulle. (mehr …)

Weiterlesen Auslösung BMA

Munitionsfund in Achmer

Dienstag, der 20. Juni 2017 – Bei Baggerarbeiten am Zweigkanal bei Pente/Achmer wurde ein Blindgänger aus dem 2. Weltkrieg freigelegt. Der Gefahrenbereich musste evakuiert und die Bombe gesprengt werden – Großeinsatz für die Feuerwehr. (mehr …)

Weiterlesen Munitionsfund in Achmer

Rauchentwicklung im Altenheim

Mittwoch, der 30. Mai 2017 – Im Ortsteil Hollage löste die Brandmeldeanlage (BMA) des Altenheims an der Bergstraße aus, später wurde über den Notruf eine Rauchentwicklung im Spitzboden gemeldet. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften rückte daraufhin zum Einsatzort aus.

(mehr …)

Weiterlesen Rauchentwicklung im Altenheim