Gefahrgutunfall: Großeinsatz in Osnabrück und Wallenhorst

Donnerstag, der 20. November 2008 – Ein Gefahrgutunfall hat am Vormittag Einsatzkräfte in Stadt und Landkreis Osnabrück in Atem gehalten. Im Hafen waren nach einer Havarie von ca. 400 Liter giftiger und hochätzender Flusssäure ausgelaufen. 13 Personen wurden teils schwer verletzt, darunter auch ein LKW-Fahrer, der die Verletzungen erst in Wallenhorst bemerkte.

(mehr …)

WeiterlesenGefahrgutunfall: Großeinsatz in Osnabrück und Wallenhorst

Essen vergessen – Rauchentwicklung aus Wohnung

Dienstag, der 11. November 2008 – Ein auf dem Herd vergessener Kochtopf rief am Dienstagabend die Feuerwehr auf den Plan. Zeugen hatten der Rettungsleitstelle eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung an der Parkallee gemeldet. Um 21:09 Uhr wurde für die Feuerwehr Rulle Alarm mit dem Stichwort “Zimmerbrand – Personen im Gebäude” ausgelöst.

(mehr …)

WeiterlesenEssen vergessen – Rauchentwicklung aus Wohnung

Stroh in Flammen – Feuerwehr rettet Scheune

Montag, der 03. November 2008 – Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehren aus Wallenhorst und Rulle konnte ein größerer Sachschaden verhindert werden. In einer Scheune Im Alten Dorf in Wallenhorst war Stroh in Brand geraten. Das Feuer drohte auf den Dachstuhl überzugreifen. Um 17:41 Uhr erfolgte die Alarmierung der Feuerwehr.

(mehr …)

WeiterlesenStroh in Flammen – Feuerwehr rettet Scheune

Pkw fängt während der Fahrt Feuer

Montag, der 06. Oktober 2008 – Erneuter Einsatz für die Feuerwehr Rulle am Gruthügel. Am Montagmorgen fing ein Pkw während der Fahrt Feuer. Der Fahrer stoppte sein Fahrzeug im Bereich “Zum Gruthügel” / “In der Masch” und alarmierte die Feuerwehr. Schon auf der Anfahrt wies eine Rauchsäule den Einsatzkräften den Weg.

(mehr …)

WeiterlesenPkw fängt während der Fahrt Feuer

PKW überschlägt sich am Gruthügel

Dienstag, der 30. September 2008 – Am Vormittag ist ein mit einer Person besetzter PKW auf der Straße „Zum Gruthügel“ (K 313) verunglückt. Das Fahrzeug überschlug auf der kurvenreichen Strecke und landete schließlich im Graben. Zusätzlich zum Rettungsdienst wurden auch die Feuerwehren aus Rulle und Wallenhorst alarmiert, da eine eingeklemmte Person gemeldet worden war.

(mehr …)

WeiterlesenPKW überschlägt sich am Gruthügel

Unwetter über Wallenhorst

Sonntag, der 22. Juni 2008 – Ein schweres Unwetter mit Hagel und Sturmböen zog am Sonntagnachmittag über die Gemeinde Wallenhorst und hat erhebliche Schäden verursacht. Hauptsächlich betroffen war der Ortsteil Hollage: Massive Bäume knickten ab oder wurden komplett entwurzelt, Kanal- und Gullydeckel wurden hochgedrückt und Dächer beschädigt.

(mehr …)

WeiterlesenUnwetter über Wallenhorst