LKW-Brand auf der B68

01. Dezember 2014 – Auf der Bundesstraße 68 kam ein Gefahrgut-Transporter von der Fahrbahn ab. Beim Versuch, das Gespann wieder auf die Fahrbahn zu lenken, kippte der Sattelzug um und geriet in Brand. Mehrere tausend Spraydosen, die transportiert wurden, explodierten in Verlauf des Brandes. Drei Menschen wurden verletzt und es entstand ein enormer Sachschaden.

„LKW-Brand auf der B68“ weiterlesen

Großbrand in Bohmte

Sonntag, der 20. Juli 2014 – Bei Hunteburg brannte eine Kompostieranlage. Der Brand wurde schnell zu groß für die örtlichen Feuerwehren, so dass zwei Feuerwehrbereitschaften der Kreisfeuerwehr Osnabrück zur Unterstützung gerufen wurden. Da eine lange Einsatzdauer abzusehen war, organisierte man die Arbeit in verschiedene Schichten. Ca. 600 Einsatzkräfte waren vor Ort im Einsatz.

„Großbrand in Bohmte“ weiterlesen

Waldkauz gerettet

Freitag, der 07. Februar 2014 – Die Leitstelle leitete am Abend einen Notruf an den Ortsbrandmeister weiter. Ein Vogel sitze in einem Schornstein fest und müsse gerettet werden. Ortsbrandmeister Udo Klenke informierte daraufhin mehrere Feuerwehrleute, die gerade den wöchentlichen Dienstsport beendet hatten. Mit fünf frisch geduschten Kameraden ging es nun nach Ost-Rulle…

„Waldkauz gerettet“ weiterlesen