Retten - Löschen - Bergen - Schützen

Besuch bei der Feuerwehr

Am Mittwoch, den 18.10.2018 besuchten die vierten Klassen der St. Bernhard Schule die Freiwillige Feuerwehr Rulle. Dafür war der ganze Schultag eingeplant.

Nach einem gemeinsamen Start im Gruppenraum lernten die Kinder an verschiedenen Stationen die Aufgaben der Feuerwehr kennen. In Kleingruppen durften die Kinder einen Notruf absetzen, einen Dummy aus einem qualmenden Raum retten und Feuer löschen. Außerdem lernten sie die Feuerwehrausrüstung und die Geräte eines Feuerwehrautos kennen.

Es gab eine Essens- und Spielpause. Im Anschluss gab es noch eine „Gesprächsrunde über „Gutes Feuer“ und „Böses Feuer“. Jeder weiß jetzt, dass die Feuerwehr „Retten-Löschen-Bergen-Schützen“ kann. Es war ein gelungener Tag. Einige Kinder wollen schon unbedingt zur freiwilligen Jugendfeuerwehr.

von Timon & Anna

 





Martinshorn und Blaulicht des TLF

Menü schließen