Brandschutzerziehung für den Kindergarten

Sie interessieren sich für eine Brandschutzerziehung in der Vorschule? Hier erhalten Eltern, Erzieherinnen und Erzieher alle wichtigen Informationen zu unserer Brandschutzerziehung im Kindergarten.

Ziele der Brandschutzerziehung

Die Brandschutzerziehung ist eine wichtige Aufgabe des Feuerschutzwesens. Durch eine gute Brandschutzerziehung können Kinder für die Gefahren des Feuers sensibilisiert werden und der verantwortungsvolle Umgang mit Feuer und Flamme gelernt werden. Alle Aktionen der Brandschutzerziehung dienen dem Ziel, Brände und die damit verbundenen Schäden zu verhindern.

Auch die Feuerwehr Rulle fühlt sich diesen Zielen verbunden und bietet Termine zur Brandschutzerziehung an. Den Einstieg bildet dabei die Veranstaltung “Ein Tag bei der Feuerwehr” für Kinder im Vorschulalter.

Flyer

Weitere Informationen und die Inhalte unserer Brandschutzerziehung für Kindergartenkinder können sie unserem Flyer entnehmen, den wir hier online gestellt haben:

Jeder Kindergarten erhält nach erfolgreicher Anmeldung zur Brandschutzerziehung den Flyer in Gruppenstärke, um die Erziehungsberechtigten zu informieren.

Kosten der Brandschutzerziehung

Die Brandschutzerziehung ist für Kindergärten komplett kostenlos. Dies ermöglicht die Förderung durch den “Verein der Freiwillige Ortsfeuerwehr Rulle e.V.”. Dieser unterstützt die Feuerwehr Rulle seit 2016 bei der Durchführung der Brandschutzerziehung und finanziert sich zu 100% aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen. Mehr Informationen zum Verein finden sie hier:  >> Zum Verein <<

Anmeldung

Die Brandschutzerziehung kann für eine Gruppe von ca. 15 bis  25 Kindern erfolgen. Die Anmeldung kann einfach über unser Anmeldeformular erfolgen. Um eine frühzeitige Anmeldung (ca. 4 Wochen im Voraus) wird gebeten.