Jahreshaupt-Versammlung 2002

Am 22. Februar 2002 trafen die Mitglieder der Feuerwehr Rulle zusammen um in das vergangene Jahr zu blicken.

 

Zu den Themen der Jahreshauptversammlung:

  • Jahresbericht 2001

  • Wahl zum Festausschuss

  • Ehrung und Beförderrungen

  • Bericht des Gemeindebrandmeisters

  • Bericht des Jugenfeuerwehrwarts

  • Verschiedenes, Wünsche und Anregungen

 

Jahresbericht 2001

 Derzeit sind 28 Kameraden in der aktiven Wehr. Mit den 9 Jugendfeuerwehrleuten und den 8 Alterdkamenraden sind insgesamt 45 Leute in der Feuerwehr Rulle. Dieses Jahr hatten wir 10 Brände und 28 Hilfeleistungen. Insgesamt waren wir 1310 Stunden im Einsatz.

 

Wahl zum Festausschuss

Marco Burghardt trat vom Festausschuss zurück. Oliver Flegel wurde einstimmig als sein Nachfolger gewählt.

 

Ehrung und Beförderrungen

Bernhardt und Peter Vornholt wurden zu Oberfeuerwehrmänner und Daniel Brüggemann zum Hauptfeuerwehrmännern befördert. Markus Vennemann wurde zum Feuerwehrmann ernannt.

 

Bericht des Gemeindebrandmeistersein

 Der Gemeindebrandmeister bedankte sich erst für die geleistete Arbeit im Jahr 2001. Außerdem soll zukünftig bei Zimmerbränden und größeren Einsätzen tagsüber beide Ortsfeuerwehren alarmiert werden. Schließlich hebt er hervor, dass der Feuerwehrverband sich bei allen Spendern für die New Yorker Feuerwehrleute bedankt.

 

Bericht des Jugenfeuerwehrwart

 Ansgar Osterbrink stellte die Arbeit der Jugendfeuerwehr Wallenhorst vor. Neben der Ausbildung fand im Jahr 2001 auch ein Zeltlager mit der Jugendfeuerwehr Mirrow in Rulle statt. Er bedankte sich an alle die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Verschiedenes, Wünsche und Anregungen

Einmal informierte Georg Vennemann über die 775 Jahr Feier in Mirrow. Der Gemeindebrandmeister Ulrich Beimesche wurde außerdem am 7.2.2002 bis 2008 wiedergewählt. Zum Schluss wurde für die Neuanschaffung einer Nebelmaschiene gestimmt.